Botschafter Dr. Péter Györkös in Paderborn – Paderborn und Debrecen feiern 25 jährigen Städtefreundschaft

Am 25. Juni 2017 besuchte der ungarische Botschafter Dr. Péter Györkös die Feierlichkeiten des 25. Jubiläums des Deutsch-Ungarischen Freundeskreises in Paderborn. Der Botschafter stellte in seiner Rede die besonderen Beziehungen zwischen Ungarn und Deutschland heraus, insbesondere das Ungarn den ersten Stein aus der Berliner Mauer „rausgehauen“ hat. In diesem Zusammenhang überreichte der ungarische Botschafter dem Bürgermeister von Paderborn, Herrn Michael Dreier, eine diplomatische Note als Geschenk. Die diplomatische Note aus dem 1989 kann als historisch bezeichnet werden, da Ungarn in diesem Dokument seine Grenzöffnungen innerhalb von 3 Tagen der DDR mitteilt. Dr. Péter Györkös war als junger Diplomat an der Erstellung dieser Note beteiligt.

 

In einem kurzen persönlichen Gespräch konnte der Vorstand DUUC dem Botschafter auch die Initiative von kleinen und mittelständischen Unternehmern aus Deutschland und Ungarn, die sich in unserem Deutsch-Ungarischen Unternehmerclub (DUUC) zusammengeschlossen haben, vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.